Drei Jahre nach dem Pflanzen unserer neuen Arabica Varietäten ist es so weit:  Wir konnten die Bohne endlich auch verkosten.

Nach der ersten Ernte von Geisha haben wir aktuell einen Blend im Verkauf: Geisha mit dem Lot von Pink Bourbon, von uns Pink Geisha genannt.

Wir wollten die Sorten eigentlich getrennt haben. Leider war es bei den kleinen Mengen nicht möglich, in der Schälanlage getrennt zu schälen. Nach der Verkostung und der Kontrolle der Qualität waren wir sicher: Die können wir zusammen mischen.

Es war eine gute Entscheidung. Geröstet als Filterkaffee ist der Geschmack leicht, aromatisch und super saftig.