0176 23 27 58 15 hola@lamolienda.de

Stell dir doch mal vor: Du lebst in einem Kaffee-Anbauland, sagen wir Äthiopien oder Kolumbien. Und du möchtest gerne den frisch vor Ort bei den Kaffeebauern geernteten und gerösteten Kaffee kaufen. Da musst du dich auf eine lange Suche begeben, denn diesen frischen Kaffee gibt es vor Ort kaum zu kaufen.

 

So ging es uns vor einigen Jahren in Kolumbien. Wir waren stolze Produzenten von Rohkaffee. Doch wir haben unseren eigenen Kaffee selten selbst geröstet. Geschweige denn genossen! Überhaupt ist es sehr selten, das ein Kaffeebauer vor Ort eine Rösterei auf der Plantage hat. So wie uns geht es den meisten kleinen und mittleren Kaffeebauern auf der Welt. Wir ahnten, dass wir hervorragende Spezialitätenkaffees (specialty coffee) produzieren können. Doch spätestens beim Verkauf der Rohbohnen – oft unter der Produktionskosten – an die Kooperative oder die Exporteure, wurden unsere Kaffeebohnen mit denen von anderen für den globalen Markt gemischt. Also sie waren keine Single Origin – mehr und so ging die einmalige Ursprungsqualität verloren. Die mühsame Leistung und Achtsamkeit, die wir eingebracht haben, kam nicht zur Geltung.

 

Mit dem Start unserer Kaffeerösterei La Molienda in Deutschland hat sich das Mindset auf unserer Kaffeeplantage geändert. Wir haben erkannt, dass unsere Kunden nicht nur wegen des Geschmacks in unsere Kaffees verliebt sind. Sondern auch, weil sie die Nähe zur Produktion, also direkte Handelsbeziehungen ohne Zwischenhändler und unser transparentes Handeln schätzen. Unsere Kunden erkennen die Sorgfalt der Arbeiter auf dem Feld. Und diese Anerkennung fließt über den Verkauf des Kaffees in Deutschland direkt zurück in unseren Kaffeeanbau. Mit jedem verkauften Kaffee entwickelt sich die Wirtschaft in Kolumbien nachhaltig zum Besseren. Sie ist nicht nur kostendeckend. Sie fördert auch Projekte zur Verbesserung des Arbeitsumfeldes und respektvollen Umgang mit der Natur. 

 

Wir freuen uns über die langsame und doch stetige Entwicklung von kleinen Kaffeeunternehmen in Deutschland, die unsere Einstellung und Ziele teilen. Wir sind überzeugt davon, dass ein direkter und fairer Handel – mit Akteuren auf Augenhöhe – unsere Welt verbessert. Fragt eure Kaffeerösterei, was für einen Einfluss sie mit dem Verkauf des Kaffees bewirkt. Bestimmt werden sie sich über eure Fragen freuen, so wie wir es tun. Auf die Gespräche beim Lagerverkauf, beim Ausliefern, in den Kommentaren im Internet oder mit denen, die so einfach zu uns nach Oldenburg kommen, freuen wir uns!

Icons made by Freepik from www.flaticon.com
Zurück zur Liste